Herzlich willkommen auf der Online-Präsenz des staatlichen Schulamtes im Landkreis Altötting!

Bildung ist ein wesentliches Element der individuellen und gesellschaft­lichen Weiterentwicklung.

Die Regierung von Oberbayern und die Staatlichen Schulämter gestalten das schulische Bildungswesen in der Region verantwortlich und inno­vativ mit.

 

Miteinander üben wir auf der Basis geltenden Rechts die Schulaufsicht über Grundschulen und Mittelschulen im Landkreis Altötting

 

Im Zentrum unseres Handelns stehen eine trag­fähige Bildung und eine wertorientierte Erzie­hung jeder Schülerin und jedes Schülers. Wir achten dabei auf bestmögliche Qualität unter Berücksichtigung der Chancengerechtigkeit.

 

Beratung,Schulentwicklung und Verwaltung sind wesentliche Bestandteile unserer Dienst­leistung.

 

 

Führung und Verantwortung

Wir nehmen unsere Führungsaufgabe auf der Basis fachlicher und personaler Kompetenz aktiv an. Wir agieren in klar definierten Zuständigkeitsbereichen und fördern die Übernahme von Verantwortung. Wir führen zielgerichtet und mitarbeiter-orientiert.

 

Kommunikation und Kooperation

Wir bauen in Kenntnis der lokalen und regionalen Strukturen die Vernetzung interner und externer Partner aus.

 

Personalentwicklung

Wir qualifizieren unser Personal bedarfs­ gerecht und vorausschauend. Wir schaffen Bewährungsfelder und bieten Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung. 

In Verantwortung für die Schule als Ganzes und unter Abwägung dienstlicher Erfordernisse haben wir das Wohl der Lehrkräfte im Blick.

 

Qualitätssicherung

Wir sichern Qualität mit systemischer Kompe­tenz auf der Grundlage geltender Standards. Wir initiieren und begleiten Entwicklungspro­zesse. Wir unterstützen die Eigenverantwortlich­- keit der Schulen.

Fachliche Leitung:

Hildegard Hajek-Spielvogel,  

Schulamtsdirektorin

Weiterer Schulrat:

Rüdiger Braun, Rektor